Landrettung

Eine effektive und effiziente Leistungserbringung im Rettungsdienst Bayern bedarf einer starken und nachhaltigen Hintergrund-Organisation.

 

Die BRK-Landesgeschäftsstelle stellt mit dem Fachbereich Landrettung in der Abteilung Rettungsdienst den Kreisverbänden und Leitstellen des BRK als internen Kunden eine Vielzahl von verschiedensten Dienstleistungen und Angeboten bereit, zum Beispiel:

 

    • Zentrales Management der öffentlich-rechtlichen Verträge

    • Planung, Verhandlung und Verteilung der Finanzierungsmittel im Rettungsdienst

    • Begleitung von Ausschreibungen und Vergabeverfahren im Rettungsdienst

    • Qualitätsmanagement und Projektunterstützung

    • Organisation und Durchführung der Fach- und Führungskräftequalifikation

    • Organisation der einheitlichen Persönlichen Schutzausrüstung (PSA)

    • Koordination der Mobilen Datenerfassung im bayerischen Rettungsdienst

    • Hilfestellung bei der Implementierung EDV-gestützter Personaleinsatzplanung

    • Datenaufbereitung und -bereitstellung

    • Vernetzung, Betreuung und Beratung der Kreisverbände in Fragestellungen jeder Art

    • Verbesserung des grenzüberschreitenden Rettungsdienstes zwischen Bayern und Tschechien
    • Unterstützung der Einführung von GPS-gestützter Navigation und Tracking

    • Erstellung und Versand des Newsletter Rettungsdienst

 

Ergänzend zu den internen Kunden betreut der Fachbereich Landrettung auch die BRK-externen Kunden, Partner und Stakeholder im bayerischen Rettungsdienst: Arztpraxen, Kliniken, Krankenhäuser, Zweckverbände für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung sowie Kostenträger und organisationsübergreifende Gremien und Ausschüsse werden hier individuell und kompetent beraten und mit Dienstleistungen versorgt..

 

Artikelaktionen

Ihr Ansprechpartner

Landesgeschäftsstelle
Rettungsdienst
Leitung: Thomas Stadler
Tel.: 089 / 9241 - 1488

QM-Zertifikat RD

 

Wetterwarnungen

Wetterwarnungen Bayern