Rettungsdienst

Neue Alarmierungsbekanntmachung: Workshop Zonenzeichnung

    Am 17.7.2017 tritt die die neue Alarmierungsbekanntmachung, welche die bereits 10 Jahre alte ABek ersetzen wird, in Kraft. Bis dorthin muss die komplette neue Alarmierungsplanung mit allen Einsatzstich- und Schlagworten mit den entsprechenden Einsatzmittelketten vollständig neu beplant und im Einsatzleitsystem eingepflegt und getestet sein.   Verpflichtend ist mit der neuen ... [mehr]

 

Weiteres Formular zu Informationen über BMA

Wir freuen uns unseren Partnern einen weiteren Service anbieten zu können. Ab sofort finden Sie auf unserer Seite unter Service - Downloads - Informationen für BMA - Elektronische Medien - das Formular zur Sonderregelung für Nutzung elektronischer Medien im Zusammenhang mit BMA. 

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbeiter, rund 130.000 ehrenamtlich Aktive, über 850.000 Fördermitglieder: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern. Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

Angebote

Informieren Sie sich über die zahlreichen Angebote und Dienstleistungen des Bayerischen Roten Kreuzes.

 

Schwerer Arbeitsunfall in Schwabach, Arbeiter fängt nach Stromschlag Feuer

SCHWABACH - Schwerer Unfall in Schwabach: Bei Reinigungsarbeiten in einem Trafohäuschen in der Straße Im Vogelherd ist ein Mann am Mittwochnachmittag durch einen heftigen Stromschlag schwer verletzt worden. Drei weitere Personen erlitten eine ... [mehr]

Neue Nachbarn: Leitstelle Zwickau und Leitstelle Hof tauschen sich aus.

  Koordinationsgespräch in der Integrierten Regionalleitstelle (IRLS) Zwickau   Am 24.11.2016 empfingen Heinrich Günnel, Amtsleiter der Berufsfeuerwehr Zwickau, in Begleitung von Steffen Kühnert, dem Abteilungsleiter ... [mehr]

 

Direkt und aktuell informiert.

In der neuen Ausgabe von einsatzbereit 04/2016 geht es um das Thema Ausbildung beim Bayerischen Roten Kreuz. Als starker Ausbilder in der Pflege und als der größte Ausbilder im Rettungsdienst in Bayern liefern wir spannende Fakten zur Ausbildung, berichten über drängende Herausforderungen und richten unser Augenmerk auf das neue Berufsbild des Notfallsanitäters. Ein weiteres Thema ist das Abkommen mit Tschechien zum grenzüberschreitenden Rettungsdienst, das das BRK maßgeblich mit auf den Weg gebracht hat. Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

Artikelaktionen

Ihr Ansprechpartner

Landesgeschäftsstelle
Rettungsdienst
Leitung: Peter Hausl
Tel.: 089 / 9241 - 1488
Email schreiben

QM-Zertifikat RD

 

Wetterwarnungen

Wetterwarnungen Bayern